Die Kreisschulschachmeisterschaft in Kiel wird heute als Organisationsteil der Kieler Jugend- und Schulschachturniere (KJUST) behandelt. 

Jeweils die drei besten Schüler*Innen aus einer Schule werden dabei als eine Mannschaft angesehen und die Einzelergebnisse zu einer Gesamtpunktzahl addiert.


 Ab 2013 findet die Wertung für die Kreisschulschachmeisterschaft vor den Landesschulschachmeisterschaften statt, die in der Regel Anfang März ausgetragen werden.