Die Deutschen Schulschachmeisterschaften

Für uns in Schleswig-Holstein gilt Folgendes: Nach einer Qualifikation bei den Landesschulschachmeisterschaften ist die Mannschaft einer Schule berechtigt, an den Norddeutschen Schulschachmeisterschaften (acht Bundesländer) teilzunehmen. Nach einem guten Abschneiden bei diesem Turnier ist die Teilnahme an den Deutschen Schulschachmeisterschaften möglich.

 

Die Klaus-Rixen-Schule und die Grundschule Suchsdorf durften schon  an Deutschen Schulschachmeisterschaften teilnehmen. Außer diesen Grundschulen können auch Gymnasien aus dem Kieler Bereich (die Max-Planck-Schule und das Gymnasium Altenholz) mit solchen Erfolgen aufwarten.